Unser Coach

Björn Christoff Spörkel studierte an der Folkwang – Hochschule in Essen. Seit 1999 ist er hauptamtlicher Kirchenmusiker an St. Ignatius in Essen und seit dem Jahr 2008 innerhalb der gesamten Groß-Pfarrei St. Gertrud tätig. Hier betreut er insbesondere die Chorarbeit.

2011 gründete er den Essener Projektchor. Zunächst als musikalisches Ensemble innerhalb der Gemeinde, seit 2015 als selbständiger und eingetragener Verein. Mit ihm pflegt er ein großes Repertoire vom Barock bis zur Moderne. Neben Aufführungen in Kammerchorbesetzungen sind die oratorischen Konzerte ein fester Bestandteil der Arbeit des Chores geworden. In den letzten Jahren gelangen hier u.a. Monteverdis Marien-Vesper, die Johannes- und Matthäuspassion von Bach und das Deutsche Requiem von Brahms zur Aufführung.

Konzertreisen führten ihn unter anderem nach Frankreich, in die Niederlande, sowie mit Felix Mendelssohn´s Oratorium ‚Paulus‘ nach Rom in den Vatikan. Die Begleitung verschiedener Ensembles und Gastdirigate erweitern die musikalische Tätigkeit.

 

Björn Christoff Spörkel